Geschichte & Herkunft des Jack Russell Terriers

Die Veränderung des Rassestandards der Jack Russell Terriers im Laufe der Zeit

Die Veränderung des Rassestandards der Jack Russell Terriers im Laufe der Zeit

Der Jack Russell Terrier ist eine beliebte Hunderasse, die ihren Ursprung im 19. Jahrhundert in England hat. Die Rasse wurde ursprünglich für die Jagd gezüchtet und zeichnete sich durch ihren Mut, ihre Ausdauer und ihren Arbeitswillen aus. Im Laufe der Zeit hat sich der Rassestandard jedoch verändert und es sind verschiedene Varianten des Jack Russell Terriers entstanden. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die Entwicklung des Rassestandards und die Auswirkungen auf die Eigenschaften und das Aussehen der Hunde.

Rassestandard des ursprünglichen Jack Russell Terriers

Der ursprüngliche Rassestandard des Jack Russell Terriers wurde von dem englischen Geistlichen und Jäger John Russell festgelegt, der die Rasse entwickelte. Der Fokus des Rassestandards lag auf den Jagdeigenschaften des Hundes. Ein typischer Jack Russell Terrier war kompakt, muskulös, hatte eine rechteckige Körperform und eine mittelgroße Rute, die gerade nach oben getragen wurde. Der Kopf war breit und der Ausdruck lebhaft und intelligent. Das Fell war kurz und dicht und konnte weiß sein, mit braunen, schwarzen oder lohfarbenen Abzeichen.

Veränderung des Aussehens

  • Im Laufe der Zeit begannen einige Züchter den Schwerpunkt mehr auf das Aussehen als auf die Arbeitsfähigkeit zu legen.
  • Das Aussehen des Jack Russell Terriers begann sich zu verändern und einige Züchter begannen, größere Hunde mit längeren Beinen zu züchten.
  • Die Rute wurde oft als kürzer gekürzt, um dem Hund ein symmetrischeres Aussehen zu geben.
Siehe auch:  Die Evolution des Jack Russell Terriers: Anpassung und Überleben

Veränderung des Charakters

  • Die Veränderung des Rassestandards beeinflusste auch den Charakter der Hunde.
  • Einige Jack Russell Terrier wurden weniger temperamentvoll und energiegeladen, um besser als Begleithunde zu fungieren.

Entstehung der Parson Russell Terriers

Eine der bemerkenswertesten Veränderungen im Rassestandard der Jack Russell Terriers war die Entstehung einer neuen Variante, bekannt als Parson Russell Terrier.

Größere Größe

  • Die Parson Russell Terrier sind größer als die ursprünglichen Jack Russell Terrier.
  • Die Veränderung des Rassestandards führte zu einer Zunahme der Größe und machte die Parson Russell Terrier besser für die Arbeit an Füchsen geeignet.

Längere Beine

  • Die Parson Russell Terrier haben längere Beine als die ursprünglichen Jack Russell Terrier.
  • Diese Veränderung ermöglichte es ihnen, effektiver Löcher zu graben, um nach Beute zu suchen.

Zurück zum ursprünglichen Rassestandard

In den letzten Jahrzehnten gab es ein wachsendes Interesse, den ursprünglichen Rassestandard des Jack Russell Terriers wiederherzustellen und die Arbeitsfähigkeit und die ursprünglichen Eigenschaften der Rasse zu erhalten.

Zuchtprogramme

  • Verschiedene Zuchtprogramme wurden ins Leben gerufen, um die Arbeitsfähigkeit und den ursprünglichen Charakter der Jack Russell Terrier zu bewahren.
  • Diese Programme konzentrieren sich darauf, Hunde mit den besten jagdlichen Eigenschaften auszuwählen und zu züchten.

Wettbewerbe

  • Es wurden auch verschiedene Wettbewerbe und Veranstaltungen ins Leben gerufen, um die Fähigkeiten der Jack Russell Terrier in der Jagd zu demonstrieren und zu bewerten.
  • Dieser Ansatz hat dazu beigetragen, das Bewusstsein für den ursprünglichen Rassestandard zu schärfen und die Nachfrage nach Hunden mit guten Arbeitsmerkmalen zu steigern.
Siehe auch:  John Russells Lebensgeschichte und sein Einfluss auf die Rasse

Fazit

Die Veränderung des Rassestandards der Jack Russell Terriers im Laufe der Zeit hat zu einer Vielzahl von verschiedenen Varianten geführt. Während einige der Veränderungen auf die gezielte Zucht bestimmter Eigenschaften zurückzuführen sind, haben andere Veränderungen das Aussehen und den Charakter der Hunde beeinflusst. In den letzten Jahren gibt es jedoch einen Trend, den ursprünglichen Rassestandard wiederherzustellen und die Arbeitsfähigkeit und die ursprünglichen Eigenschaften der Jack Russell Terrier zu bewahren.

Tina Meyer